"The King of Elks" - eine Eigenproduktion im heimischen Harjattula

Jaja, wozu führen tägliche anderthalbstündige Busfahrten durch die finnische Wildnis? Genau: Zu Kreativität.

Die heutige Busfahrt mit Ina diente der Ausarbeitung eines neuen Musicals oder zumindest dem Beginn eines solchen. Hauptdarsteller: Mr. Finnelch, der eigentlich ein Souvenir für Inas Mum sein soll. In Kombination mit Ingas Schaf, ein Geburtstagsgeschenk von Lu, war das Duett perfekt. Zuhause angekommen ging es an die Gestaltung des Bühnenbildes: Schneekulisse und Farn - sowie an die Ausarbeitung einer Choreographie: ein bisschen Breakdance, ein bisschen Wippen und so weiter und so fort. Und das Ganze natürlich zu typisch finnischer Reggae-Musik: Maasta Maahan von Raapana.

Letztendlich ergab dies: The King of Elks - eine Eigenproduktion im finnischen Harjattula. 

Wir hatten jedenfalls eine Menge Spaß bei der Produktion und haben unser Zwerchfell ganz schön strapaziert.  Wir liiiiiiieben einfach Elche


 

Milena am 7.10.09 20:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen